ZWEI UND MEHR-Elterntreff: “Verhütung nach der Geburt”

Zurück

Referentin: 
Mag.a Kerstin Pirker, Frauengesundheitszentrum Graz

ONLINE-Termin am 26.03.2021, 19:30-21:00 Uhr

Verhütung ist für alle sexuell aktiven Frauen und Paare ein zentrales Thema der Familienplanung. DAS beste Verhütungsmittel gibt es nicht. Ein Verhütungsmittel sorgfältig auszuwählen, Vor- und Nachteile abzuwägen und sicher anzuwenden, ist die Grundlage lustvoller Sexualität. Auch Risiken und unerwünschte Nebenwirkungen müssen berücksichtigt werden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei für alle (werdenden) Eltern, Bezugspersonen und Interessierten und wird nach angemeldetem Bedarf (spätestens eine Woche vor der Veranstaltung) in Gebärdensprache übersetzt.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an office@ekiz-weiz.at, alle weiteren Details zur Teilnahme werden Ihnen per E-Mail übermittelt. 

Kontakt:

Referat Familie, Erwachsenenbildung und Frauen
+43 (316) 877-4023
E-Mail
Karmeliterplatz 2, 8010 Graz

 

Zurück

Mit finanzieller Unterstützung des