ZWEI UND MEHR-Elterntreff Liezen: „Ab in den Süden“

Zurück

„Wenn jemand eine Reise tut, gibt es viel zu erzählen” – das gilt für Reisen mit Kindern ganz besonders, denn dabei ist Action garantiert. Und die Vorfreude auf einen spannenden und ereignisreichen Familienausflug ist groß! Wer mit Kindern reist, hat neben dem Spaßfaktor auch Vorsorge zu treffen. Wie wird die Fahrt möglichst problemlos, was darf in der Reiseapotheke keinesfalls fehlen und worauf ist zur Sicherheit der Kinder am Ferienort besonders zu achten? Dies sind einige Fragen, die bereits bei den Vorbereitungen zu beachten sind, damit einer unbeschwerten Familienzeit nichts im Wege steht!

Inhalte:

•Was ist vor der Fahrt in den Urlaub zu beachten?

•Wie kommen wir sicher in den Urlaub – und wieder zurück?

•Kindersicherheit am Urlaubsort

ReferentInnen:

•Elisabeth Fanninger, BA, GROSSE SCHÜTZEN KLEINE – Österreichisches Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter

•Dr. Peter Mileder, Kinderarzt

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird nach angemeldetem Bedarf (spätestens eine Woche vor der Veranstaltung) in Gebärdensprache übersetzt.

Kontakt: A6 FA Gesellschaft

Referat Familie, Erwachsenenbildung und Frauen

Karmeliterplatz 2 8010 Graz

Tel: (0)316/877 – 4023

familie@stmk.gv.at

http://www.zweiundmehr.steiermark.at/cms/beitrag/12729841/135591548/_1

Zurück

Mit finanzieller Unterstützung des