“Vitajemo u Schkoli” – Willkommensschule für Flüchtlingskinder

Zurück

Für alle Kinder aus der Ukraine gibt es ab Montag, 14. März 2022, die Möglichkeit in Graz zur Schule zu gehen. Sie sollen mit gleichaltrigen Kindern zusammenkommen, zusammenspielen, zusammenlernen.

Die Willkommensschule ist die zentrale Erstschule für alle Altersstufen von 6-15 Jahren. Dort wird Ihr Kind für den anschließenden Schuleinstieg gut vorbereitet. Ukrainisch sprechende Personen werden vor Ort sein. 

Ziele der Willkommensschule:

  • Wir möchten, dass Ihr Kind in Graz ankommt und sich eingewöhnt.
  • Wir möchten, dass Ihr Kind wieder eine tägliche Struktur hat.
  • Wir möchten, dass Ihr Kind den österreichischen Schulalltag kennenlernt.
  • Wir möchten, dass Ihr Kind Zeit hat, sich auf ein neues Schulleben vorzubereiten.


Informationen zur Willkommensschule:

  • Ort: Volksschule St. Leonhard, Elisabethstraße 56, 8010 Graz
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, immer von 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr
  • Sie können Ihr Kind im ABI-Service, Keesgasse 6, oder auch direkt in der Grazer Willkommensschule anmelden.
  • Bringen Sie bitte alle vorhandenen Dokumente Ihres Kindes zur Anmeldung mit.
  • Hefte, Stifte, Arbeitsblätter bekommt Ihr Kind vor Ort.
  • Vom 07. bis 31. März 2022 können alle ukrainische Flüchtlinge mit Reisepass kostenlos in der Zone 101 die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. 

Infoblatt Willkommensschule Graz_Ukrainisch

Zurück

Mit finanzieller Unterstützung des