Trennung, Trauer, Abschied – wie Kinder damit umgehen

Zurück

mit Dr. Jan-Uwe Rogge

Kinder müssen in die Welt hinaus, in den Kindergarten, in die Schule, weg vom Elternhaus. Sie gehen ihren eigenen Weg und damit sind Trennungen verbunden. Trennungen tun weh, sie schmerzen. Sie müssen Abschied nehmen von einer vertrauten Umgebung, von Freunden und Freundinnen. Kinder sind traurig, manchmal verzweifelt, ob der Abschiede, die hin und wieder urplötzlich in ihren Alltag eindringen. Aber Kinder können mit Abschieden und Traurig-sein fertig werden, wenn sie Halt und Geborgenheit spüren. Sie möchten auch dann verstanden werden, wenn sie unglücklich und traurig sind. Der Vortrag wird darauf eingehen, wie man Kindern Kraft geben kann, damit sie mit Trennungen produktiv umgehen können.

Dr. Jan-Uwe Rogge, Erziehungsberater und Kolumnist. Einer der erfolgreichsten Autoren Deutschlands zu den Themen Kinder und Erziehung. Seit über 30 Jahren beschäftigt sich Dr. Jan-Uwe Rogge mit Erziehungsthemen und gibt seine Ideen und Tipps in Büchern und Vorträgen weiter.

Veranstaltungstermin: Donnerstag, 29.10.2020 19 Uhr
Zentrum Feldbach
Eintritt frei!
Anmeldung bis spätestens 27.10.2020 erforderlich!

Selbstverständlich findet die Veranstaltung unter Wahrung sämtlicher, geltender Bestimmungen betreffend gesundheitlicher Sicherheit und Hygiene sowie sonstiger Vorgaben für Veranstaltungen aufgrund von Covid-19 statt.

Anmeldungen und Informationen:
Servicestelle Auersbach der Stadtgemeinde Feldbach
Wetzelsdorf 83, 8330 Feldbach
Tel.: +43 3152 4115-12
krotscheck@feldbach.gv.at oder luttenberger@feldbach.gv.at oder unter www.feldbach.gv.at

Zurück

Mit finanzieller Unterstützung des