Schulstart 2021: Corona-Regeln

Zurück

3 Wochen Sicherheitsphase: 3 Corona-Antigentests/Woche für alle SchülerInnen (auch bei geimpften), ungeimpfte LehrerInnen müssen 2 Antigentests und 1 PCR-Test/Woche bringen,

Die Tests für SchülerInnen finden in der Schule statt. Ein Mund-Nasen-Schutz muss von SchülerInnen und Lehrerinnen außerhalb der Klasse getragen werden.

Nach der 3-wöchigen Sicherheitsphase, folgen 3 Sicherheitsstufen:

Stufe 1 – geringes Risiko: SchülerInnen können freiwillig Corona-Tests machen und sind von der Maskenpflicht befreit. Ungeimpfte LehrerInnen müssen immer einen gültigen Test haben und 1 PCR-Test/ Woche machen.

Stufe 2 – mittleres Risiko: 3 Corona-Antigentests/Woche für alle ungeimpften SchülerInnen und LehrerInnen, ungeimpfte LehrerInnen müssen zusätzlich 1 PCR-Test/Woche bringen. Ein Mund-Nasen-Schutz muss von SchülerInnen und Lehrerinnen außerhalb der Klasse getragen werden.

Stufe 3 – hohes Risiko: Regeln wie bei Stufe 2, aber zusätzlich muss der Mund-Nasen-Schutz ab der 9. Schulstufe von LehrerInnen und SchülerInnen getragen werden.

Weitere Infos und Details: Bildungsministerium

Zurück

Mit finanzieller Unterstützung des