Mutmacher 2021

Zurück

Fortsetzung der Grazer Initiative gegen Gewalt an Kindern

Vor mehr als 30 Jahren, am 20. November 1989, wurde von der UNO die Konvention über die Rechte des Kindes beschlossen. Dieses Übereinkommen sichert jedem
Kind grundlegende politische, soziale, ökonomische, kulturelle und bürgerliche Rechte zu. Ebenfalls im Jahr 1989 wurde in Österreich Gewalt in der Erziehung verboten.
Trotzdem erleben manche Kinder immer noch Gewalt in der Familie oder in ihrem Umfeld. Diese kommt leider nach wie vor in allen Altersstufen, Kulturen und sozialen
Schichten vor. Im vergangenen Jahr haben wir vor diesem Hintergrund mit dem „Mutmacher“ eine Kampagne gegen Gewalt an Kindern präsentiert.
Nach umfassender Evaluierung und Berücksichtigung zahlreicher Feedbacks geht diese Kampagne nun in die zweite Auflage.

Mutmacher 2.0 – die Fortsetzung der Grazer Initiative gegen Gewalt an Kindern

mehr dazu unter…https://www.graz.at/cms/beitrag/10362958/8109641/Mutmacher.html

Zurück

Mit finanzieller Unterstützung des