Ferien(s)pass mit dem Lesepass

Zurück

Sommer – Sonne – Lesezeit

Egal ob im Schwimmbad oder am See, gemütlich auf der Couch oder auf Reisen: Lesen ist überall möglich und sorgt auch in den Ferien für eine spannende und abwechslungsreiche Zeit. Alles, was man hierfür braucht, ist ein gutes Buch!

Die Öffentlichen Bibliotheken in der Steiermark sorgen mit ihrem umfangreichen und aktuellen Medienangebot, dass jedes Kind fantasievolle, spannende und lustige Abenteuer erleben kann, denn Lesen ist Kino im Kopf. Mit dem Ferien(s)pass ist daher auch der Lesespaß garantiert!

Lese(s)pass in den Sommerferien

„Ferien(s)pass“ heißt die neue Leseland-Aktivität des Ressorts Bildung, Gesellschaft, Gesundheit und Pflege in Kooperation mit den Öffentlichen Bibliotheken in der Steiermark.

Der Ferien(s)pass in Form eines Stempelpasses soll Kinder und Jugendliche verstärkt für das Lesen in der Freizeit motivieren, denn Lesen sorgt immer und überall für Abwechslung, Freude, Spaß und Spannung.

Öffentliche Bibliotheken als größte außerschulische Bildungseinrichtungen bieten ganzjährig zahlreiche Leseaktivitäten an und sind auch für diese Sommerleseaktion die idealen Partnerinnen.

Mehr dazu unter https://leseland-steiermark.at/projekte/ferienspass/

Zurück

Mit finanzieller Unterstützung des