Ausbildung zur/zum Tagesmutter/Tagesvater und Kinderbetreuer/-in

Zurück

Ausbildung des Hilfswerks im Auftrag des Landes Steiermark

Ausgebildete Tagesmütter/Tagesväter und Kinderbetreuer/innen können in vielen Arbeitsfeldern tätig sein. Einerseits können Tagesmütter/Tagesväter im eigenen Zuhause Kinder betreuen. Andererseits können sie als Kinderbetreuer/in in Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhäusern oder Horten wertvolle Betreuungsarbeit leisten. Zusätzlich bietet sich mit dieser Ausbildung auch die Möglichkeit in Betriebskinderbetreuungseinrichtungen zu arbeiten – ein Arbeitsfeld, das in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat.

Nächster Ausbildungsstart

Region Deutschlandsberg        27.06.2019
Region Leoben04.10.2019

Ausbildung mit Gütesiegel

Seit dem Jahr 2000 bildet das Hilfswerk im Auftrag des Landes Steiermark Tagesmütter/-väter & Kinderbetreuer/-innen aus. Im März 2012 erhielt das Hilfswerk als eine der ersten Organisationen Österreichs das Gütesiegel vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend für seine Ausbildungen verliehen.

Kursumfang

Die Ausbildung umfasst (nach den Vorgaben des Steiermärkischen Kinderbildungs- und  -betreuungsgesetzes)

  • 343 UE Theorie
  • 160 Stunden Praktika (80 Stunden im Kindergarten / Kinderkrippe / Kinderhaus, 80 Stunden bei zwei Tageseltern)

Kurszeiten

Donnerstag   14:00 Uhr – 19:00 Uhr oder 20:00 Uhr
Freitag 14:00 Uhr – 19:00 Uhr oder 20:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr – 19:00 Uhr oder 20:00 Uhr

Kurskosten

€ 990 theoretische Ausbildung
€ 120 Skripten
€ 170 Prüfungsgebühr
€ 320 Praktikum (€ 2/Stunde)
€ 1.600   Gesamtkosten


Bitte beachten Sie, dass die Kurskosten in einigen Ausnahmen förderbar sind.

Kursanmeldung & Rückfragen

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wir beantworten gerne alle offenen Fragen und erteilen Auskunft zum Ablauf der Ausbildung.

Wenn Sie sich direkt anmelden möchten, senden Sie bitte die gesetzlich vorgeschriebenen Unterlagen an Angelika Tröbitsch (Kurs Region Deutschlandsberg) oder Maria Rottensteiner (Kurs Region Leoben).

  • Motivations- bzw. Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis des positiven Abschlusses der Schulpflicht
  • Bei nicht deutscher Muttersprache den Nachweis, dass nach den Vorgaben des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen“ die Kompetenzstufe B1 erreicht wurde

Kontakt:

Hilfswerk Steiermark GmbH

Paula-Wallisch-Straße 9, 8055 Graz

Tel.: 0316/81 31 81

Mail.: office@hilfswerk-steiermark.at

https://www.hilfswerk.at/steiermark/kinderbetreuung-in-der-steiermark/bildungsangebote/ausbildung-zurzum-tagesmuttertagesvater-und-kinderbetreuerin/

Zurück

Mit finanzieller Unterstützung des