Kindergärten

Kindergärten sind Betreuungs-Einrichtungen
für Kinder ab dem 3. Geburtstag
bis sie in die Schule gehen.
Kinder dürfen auch dann in den Kindergarten gehen,
wenn sie noch gewickelt werden müssen.

In den Gruppen sind bis zu 25 Kinder.
Die Kinder werden von
2 Personen betreut.

Die Kinder werden so gefördert,
wie es ihrem Alter entspricht.
Sie lernen spielerisch,
wie sie mit anderen Kindern in einer Gruppe
gut auskommen können.

Bevor Kinder in die Schule kommen,
müssen sie ein Jahr in den Kindergarten gehen.
Diese Kinder müssen 20 bis 30 Stunden in der Woche
am Vormittag im Kindergarten sein.
Für diese Kinder ist der Kindergarten
am Vormittag 6 Stunden gratis.

Wie viel die Eltern für den Nachmittag bezahlen müssen,
hängt vom Einkommen der Familie ab.

Gerne senden wir Ihnen die Tabelle der Sozialstaffelung in der Steiermark als pdf.per  Mail: kinderdrehscheibe@stmk.volkshilfe.at

Mit finanzieller Unterstützung des


Arbeitsmarktservice Steiermark

 

Land Steiermark

 
Bundesministerium für Familien und Jugend


 
 
Zum Seitenanfang