Alterserweiterte Gruppe

Alterserweiterte Gruppen sind Betreuungs-Einrichtungen
für Kinder ab 18 Monaten.
Kinder können dort bis zum Ende der Volksschule betreut werden.

Der Vorteil der Alterserweiterten Gruppe ist,
wie im Kinderhaus, dass Geschwister
häufig gemeinsam betreut werden können.

Auch in der Alterserweiterten Gruppe
müssen Kinder ein Jahr vor der Schule sein.
Für diese Kinder ist die Betreuung
am Vormittag 6 Stunden gratis.

Wie viel die Eltern für den Nachmittag bezahlen müssen,
hängt vom Einkommen der Familie ab.

Wie viel die Eltern für den Nachmittag bezahlen müssen, hängt vom Einkommen der Familie ab.

Gerne senden wir Ihnen die einkommensabhängige Tarife per Mail: kinderdrehscheibe@stmk.volkshilfe.at

Mit finanzieller Unterstützung des


Arbeitsmarktservice Steiermark

 

Land Steiermark

 
Bundesministerium für Familien und Jugend


 
 
Zum Seitenanfang