Neuigkeiten und Veranstaltungen

Neue MiniMax-Veranstaltungen im Kinderschutz-Zentrum Graz!

Die MiniMax-Veranstaltungen informieren kompakt und aktuell über Veränderungen, Entwicklungen und Trends der modernen Kinderschutz-Arbeit und der Kinder- und Jugendhilfe. Sie richten sich an MitarbeiterInnen von Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Beratungsstellen, medizinischen Einrichtungen, Schulen und Kindergärten. Genauso sind aber auch Eltern und andere interessierte Personen herzlich eingeladen.


"Ge-waltig was los...! Worte als Waffe"

Tipps und Tricks, wie wir leichter miteinander reden können. Der Workshop richtet sich an Menschen, die Lust haben einen Einblick in eine neue Art des miteinander Sprechens zu bekommen.

Termin: 30. November 2017, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Referentin: Mag.a Nora Leitner

Kosten: € 40,00

Anmeldeschluss: 02. November 2017


"Körper, Liebe, Doktorspiele - Nur eine Spiel?"

Im Vortrag erfahren Sie, wie sich Kinder sexuell entwickeln, was ist bei Kindern sinnliches Erleben, wann Grenzüberschreitungen stattfinden und wie man sich als Erwachsener verhalten sollte.

Termin: Donnerstag, 30. November 2017, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Referentin: Mag.a Sonja Waldherr

Kosten: € 40,00

Anmeldeschluss: 16. November 2017


Anmeldung erbeten unter graz@kinderschutz-zentrum.at oder telefonisch unter: 0316/83 19 41

Telefonische Erreichbarkeit: Montag und Mittwoch 11.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr; Dienstag und Donnerstag von 15.00 bis 17.00 Uhr

www.kinderschutz-zentrum.at

Mit finanzieller Unterstützung des


Arbeitsmarktservice Steiermark

 

Land Steiermark

 
Gefördert durch das Bundeskanzleramt

– Sektion Familien und Jugend

 
 
Zum Seitenanfang