Neuigkeiten und Veranstaltungen

ZWEI UND MEHR-Elterntreff Liezen: 15.11.„Generation digital“ – Facebook, WhatsApp und Co im Kinderzimmer

In den Medien ist nahezu täglich zu lesen, dass die Nutzung des Internets und von mobilen Geräten schädlich für Kinder und Jugendliche sei. Auch bestehen Gefahren wie Fake News, Cybermobbing, Sexting, Datenüberwachung und Spielsüchte. Viele Eltern sind besorgt. Denn auch Facebook, YouTube, WhatsApp und Instagram haben unsere Kommunikation nachhaltig verändert. Die Digitalisierung bietet allerdings viele Chancen und Möglichkeiten wie neue Berufsfelder und Zugriff auf weltweite Informationen. Doch wie wirkt sich die Nutzung des Internets auf unsere Kinder aus und wie können wir einen positiven Zugang zur Digitalisierung haben?

Die Vorbildwirkung von Eltern und das Erlernen eines guten Umgangs mit den neuen Medien ist hier wesentlich. Denn nur, weil man mit Smartphones aufgewachsen ist, bedeutet es nicht automatisch, kompetent im Umgang damit zu sein.

Inhalte:

  • Gefahren und Risiken bei der Nutzung des Internets - und wie bespreche ich diese mit meinem Kind?
  • Nutzung von digitalen Medien - und wie kann ein guter Umgang gelingen?
  • Vorbildwirkung von Eltern
  • „Safer Internet"-Tipps für Eltern
     

Referent: Alexander Glowatschnig, BSc, Safer Internet-Trainer, Geschäftsführer ITSchool Glowatschnig KG

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird nach angemeldetem Bedarf (online beim Anmeldeformular) in Gebärdensprache übersetzt!

Anmeldung ist erforderlich bis 15.11.2018, 15:00 Uhr

http://www.zweiundmehr.steiermark.at/cms/beitrag/12666158/135591548/_1

Kontakt: A6 FA Gesellschaft

Referat Familie, Erwachsenenbildung und Frauen

Karmeliterplatz 2
8010 Graz
Tel: (0)316/877 - 4023
familie@stmk.gv.at

Mit finanzieller Unterstützung des


Arbeitsmarktservice Steiermark

 

Land Steiermark

 


 
 
Zum Seitenanfang