Neuigkeiten und Veranstaltungen

Beratungstage - "Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwierigkeiten"

Um die Begriffe "Legasthenie" bzw. "Lese-Rechtschreibschwierigkeiten" ranken sich viele Mythen. So geht man oft davon aus, dass das Verdrehen von Buchstaben ein Hauptmerkmal dieses Problems darstellt, was aber nicht den Tatsachen entspricht. Außerdem wird oft noch das Üben von Diktaten empfohlen, was aber selten zu signifikanten Verbesserungen führt.

Gerade wenn Schularbeiten und Tests anstehen, stellen Lese- und Rechtschreibprobleme aber sowohl für Kinder als auch für Eltern ein massives Problem dar. Um hier fachgerechte Unterstützung anzubieten, veranstaltet das Lese-Rechtschreib-Institut die Beratungstage - "Legasthenie und LRS".

Was erwartet Sie?

  • Beratung zum Thema Legasthenie bzw. Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
  • Tipps für das richtige Üben zu Hause
  • Beratung bei Problemen in Englisch

An folgendenTerminen stehen Ihnen die Mitglieder unseres Teams für kostenlose Beratungsgespräche zur Verfügung. Nach persönlicher Terminplanung kann eine individuelle Beratung für Sie geplant werden.

  • Graz: St. Veiter Straße 20a, 8046 Graz Tel.: 0316/69 28 02, Mail: legasthenie@aon.at
  • Leibnitz: Marenzihaus, Bahnhofstraße 14, 8430 Leibnitz Tel.: 0316/69 28 02, Mail: legasthenie@aon.at
  • Bruck/Mur: Wirtschaftspark, Grazer Straße 18, 8600 Bruck/Mur Tel.: 0680/23 56 348, Mail: legasthenie@aon.at

Kontakt und Infoline: 0316/692802 www.lrs-legasthenie.at/

Mit finanzieller Unterstützung des


Arbeitsmarktservice Steiermark

 

Land Steiermark

 


 
 
Zum Seitenanfang